Badminton 1. Mannschaft




1. Mannschaft WSG Probstheida e.V.

Bild 1. Mannschaft



   Spieler der 1. Mannschaft
   Mannschaftsleiter: Maik Zacharias
   Herren: Jörg Babucke, Torsten Großöhme, Maik Zacharias, Uwe Jentzsch
   Damen: Peggy Neweczersal, Viola Reinke
Tabelle Bezirksklasse

Punktspiel am 18.03.2017
WSG Probstheida 1 - Glückauf Leipzig 5:3

für mich(als Mannschafftsleiter) war das der große Test vor dem eigentlichen Saisonhöhepunkt. Jörg ist langzeitverletzt , Ina fiel kurz vor Spielbeginn aus , nun war guter Rat teuer.
Alle sonst verfügbaren Spieler, oder besser gesagt, Spielerinnen fielen aus.
Trost und den in meinen Augen Siegpunkt fanden wir, als Carmen Rabe sich zur
Verfügung stellte, in der zweiten auszuhelfen und uns Andreas Peggy frei gab.
Das hatte dem Spiel gegen Glückauf das Sahnehäupchen aufgesetzt.
Das erste Doppel mit unserem neuen Spitzenspieler Christian Böttcher machte es
extrem spannend. Das erste Mal und gleich unter echtem Druck. Nach Verlängerung
im dritten Satz kam dann endlich der von uns erwartete Punkt.
Torsten und ich taten uns nicht so schwer. Mal kein dritter Satz, das ist eigentlich
nicht unsere Art zu gewinnen.
Damen-Doppel und Damen-Einzel gingen unerwartet an Glückauf. Die neue Spielerin
von Glückauf war einfach zu gut.
In den Herren-Einzeln beherrschte Christian den Neueinkauf aus der Bezirksliga,
Torsten ebenso, Uwe mußte gegen die Jugend ran und ließ ihr diesmal den Vortritt.
Jetzt hing mal wieder, wie immer alles am Mix. Peggy ohne Training hatte die
bekannten Aufschlagschwierigkeiten und glänzte dafür am Netz, wenn ich mal Druck
von hinten erzeuegen konnte. Ein Schlag von mir, und dann das Ende des Ball-
wechsels durch Peggy. Eine zu hohe eigene Fehlerquote im zweiten Satz, typisch
für mich, brachte uns den schönen gewonnenen dritten Satz, ...Sieg 5:3.

Herzlichen Glückwunsch!
AUF AUF gegen Meuselwitz

Maik

Punktspiel am 20.08.2016
WSG Probstheida 1 - TSV Einheit Wurzen 6:2


Auf Grund des zeitigen Schulbeginns startete der Regionalverband Leipzig bereits am
20.08.2016 in die neue Punktspielsaison 2016/2017.
Unsere beiden Mannschaften begannen gleichzeitig mit einem Heimspiel in Liebert-
wolkwitz. Wir spielten gegen TSV Einheit Wurzen.
Leider konnten wir nicht in Stammbesetzung antreten. Grund dafür war der urlaubs-
bedingte Ausfall von Viola und Ina. Karin Steinvoord und Steffi Rensner haben den
Ausfall nicht nur kompensiert, sondern auch mit einem Sieg im DD und MD hervor-
ragend bewältigt. Karin musste sich im DE erst im dritten Satz geschlagen geben.
Bei den Männern fielen die Spiele zum Teil klarer aus. Im 2. HE verlor Torsten den
ersten Satz knapp mit 20-22. Schade, ein dritter Satz wäre sicher interessant geworden.
Ein gelungener Auftakt der Mannschaft.

Herzlichen Glückwunsch!

Uwe Moritz
Vereinsvorsitzender