Badminton Hobbymannschaft




Hobby-Mannschaft WSG Probstheida e.V.

Hobby-Mannschaft



      Spieler der Hobby-Mannschaft
   Mannschaftsleiter: Tobias Foth
   Herren:   Tobias Foth, Uwe Moritz
   Damen:   Carmen Rabe, Petra Matych
Tabelle Hobbyliga


5. Spieltag Hobbyliga 29.03.2017 beim BV Zwenkau 64

An diesen Spieltag haben wir die Sportfreunde vom BV Zwenkau 64 in Liebertwolk-
witz zu Gast gehabt. Wie schon in der Hinrunde haben wir, Petra, Tobias G. und
Tobias F. einen Sieg einspielen können. Diesmal konnten wir alle Spiele ohne Satz-
verlust für uns entscheiden.
Durch den erfolgreichen Spieltag konnten wir den dritten Platz in unserer Gruppe
festigen.
Der 6. Spieltag am 25.04.2117 ist für uns ein Auswärtsspiel, wir sind zu Gast beim
LSV Leipzig,gleichzeitig ist es der letzte Spieltag in der Saison 2016/2017.

Tobias


Punktspiel am 28.10.2016 bei BV Zwenkau 64
Wir konnten erstmalig in dieser Saison den Spieltag für uns entscheiden.

Mit Petra Matych, Tobias Gottschling und Tobias Foth sind dieselben drei Spieler angetreten
die schon glücklos den 2. Spieltag (28.09.2016) zuhause gegen LSV Leipzig-Südwest verloren haben.

An diesem Freitag haben die Sportfreunde fast alles richtig gemacht, die beiden Doppel
(jeweils 0:2)und das Herren-Einzel (1:2) wurden gewonnen, im Damen-Einzel (2:0) konnte
sich Petra M. leider nicht durchsetzen.
Unser nächster Punktspieltag ist erst im Januar 2017, da treffen wir auf den
SV Tressenwald in Liebertwolkwitz. .

Tobias Foth


Punktspiel am 22.08.2016 bei Tresenwald-Machern
Gastgeber Tresenwald Machern Badminton setzte sich in der Hobbyliga klar durch.

Auf Grund einer Verletzung von Tino Ullrich hat Tobias Foth für die Spielsaison 2016/2017
die Funktion des Mannschaftsleiters in der Hobbyliga übernommen.

Leider hatte unsere Hobbymannschaft nicht so einen guten Start wie die Spieler
der I. und II. Manschaft.
Mit Petra Matych, Carmen Rabe, Tobias Foth und Uwe Moritz sind wir in Tresenwald
angetreten. Alle Spiele mussten wir an den Gegner abgeben. Auch wenn Tresenwald
zu den sehr guten Manschaften im Bereich der Hobbymannschaften zählt müssen wir
im Rückspiel im März 2017 mehr heraus holen.

Uwe Moritz